MENÜ

Maurice Daniel Ernst

Der junge Tenor Maurice Daniel Ernst absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller von September 2013 bis Juli 2017 am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück.

Bereits während seiner Ausbildung konnte man ihn als Hutmacher in Felix Seilers Inszenierung „Alice im Wunderland“ im Rahmen der Spieltriebe des Osnabrücker Stadttheaters sehen. Zuvor spielte er den Herzog Orsino in Shakespeares Komödie „Was ihr wollt“ im Emma Theater, der Studiobühne des Stadttheaters. Kurz vor Abschluss seines Studiums wurde er ans Theater Hagen engagiert und spielt dort seit Februar 2017 „Blues Brothers“, inszeniert von Roland Hüve.

Mit der Rolle des Fectors in EIN HÄSSLICHES SPIEL (DOGFIGHT), stellt sich Maurice Daniel Ernst erstmals dem Hildesheimer Publikum vor. Diese Spielzeit ist er außerdem in FRÜHLINGS ERWACHEN (SPRING AWAKENING) zu sehen.