MENÜ

Hans Walter Richter

 

Hans Walter Richter, der in Frankfurt Theater-, Film- und Medienwissenschaften sowie Musikwissenschaft studierte, ist seit 2008 als Regieassistent an der Oper Frankfurt engagiert. Dort arbeitete er u. a. mit Keith Warner, Vera Nemirova, Christof Loy und Jens-Daniel Herzog, mit Keith Warner auch 2011 bei den Bregenzer Festspielen. Zuvor war er am Stadttheater Gießen als Spielleiter verpflichtet, wo er u. a. diverse Kammeropern inszenierte.

An der Oper Frankfurt realisierte er 2012 „Die Geschichte vom Soldaten“ von Igor Strawinsky sowie 2016 die Uraufführung „Anna Toll“ des Komponisten Michael Langemann, am Stadttheater Gießen ab 2014 Jake Heggies „For a look or a touch“, Donizettis Deutsche Erstaufführung „Linda di Chamounix“ sowie Mozarts „Così van tutte“.

Am TfN stellt er sich in dieser Spielzeit mit seiner Inszenierung von Paul Abrahams Operette DIE BLUME VON HAWAII vor.