MENÜ

Love Story

Musical von Erich Segal
Buch und Gesangstexte von Stephen Clark
Musik und zusätzliche Gesangstexte von Howard Goodall
Deutsche Fassung von Sabine Ruflair

Premiere am 20. August 2017, Großes Haus
Aufführungsdauer ca. 2 Stunden 30 Minuten, inklusive einer Pause
Die Übertragung des Aufführungsrechts erfolgt in Übereinkunft mit JOSEF WEINBERGER LTD., London. Bühnenvertrieb: MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden

Inszenierung Jörg Gade
Musikalische Leitung Andreas Unsicker
Bühne und Kostüme Hannes Neumaier
Choreografie
Annika Dickel

Ensemble Elisabeth Köstner (Jenny Cavilleri), Jürgen Brehm (Oliver Barrett IV), Alexander Prosek (Phil Cavilleri/ Eishockey-Fan), Jens Krause (Oliver Barrett III/ Eishockey-Fan/ Mann 2/ Konzertbesucher), Judith Bloch/ Laura Mann (Alison Barrett/ Eishockey-Fan/ Konzertbesucherin), Sandra Pangl (Jennys Mutter/ Barista/ Frau 1/ Eishockey-Fan/ Jenny-Double/ Hochzeitsgast), Tim Müller (Eishockey-Fan/ Ärzte/ Konzertbesucher/ Timothy/ Kellner/ Mann 1), Annika Dickel/ Valentina Inzko Fink (Eishockey-Fan/ Konzertbesucherin/ Hochzeitsgast/ Kellnerin/ Frau 2); Dirk Flindt/Klaus Möller, Dagmar Hohls/Uta van Venrooy (Statisterie)

Band Andreas Unsicker (Musikalische Leitung, Klavier/Keyboard), Katharina Pfänder/Simon Streuff (Violine 1), Rebecca Czech/Maria Pache (Violine 2), Dorothee Pöhl/Lev Kucher (Cello), Thomas Zander/Volker Michaelis (Reed: Klarinette, Bass-Klarinette, Flöte), Andreas Barkhoff/Elisabet Cada (Posaune), Lars Lehmann/Peter Pichl (Kontrabass)



| PRESSEMAPPE     | PROGRAMMHEFT   
  | TRAILER