MENÜ

Rund um den Spielplan

... und das ist NEU! 2017/18:

nachgefragt: Das Publikumsgespräch

Die Lieblingsmelodie des Dirigenten? Die größte Herausforderung der Solisten? Ihre persönliche Frage zur Inszenierung? 10mal in dieser Spielzeit lädt die Dramaturgie im Anschluss an eine Vorstellung Mitwirkende und Publikum zum Nachgespräch im F1 ein. Das Publikum hat die Gelegenheit Fragen zu stellen, Kritik oder Begeisterung zu äußern und die Beteiligten der Produktion persönlich zu befragen.
• Der Eintritt ist frei
• jeweils im Anschluss an die Vorstellung:

Mi, 11.10.2017 zu MAHAGONNY
Mo, 27.11.2017 zu 1984
Fr, 29.12.12017 zu HEXENJAGD
Di, 16.1.2018 zu ORPHEUS
So, 25.2.2018 zu EIN HÄSSLICHES SPIEL
Sa, 3.3.2018 zu DIE RATTEN
Mo, 12.3.2018 zu AB IN DEN WALD
Mo, 16.4.2018 zu PHANTOM (EIN SPIEL)
Sa, 12.5.2018 zu DIE BLUME VON HAWAII
Fr, 25.5.2018 zu ADELIA

AUFTAKT: DAS KONZERT-GESPRÄCH

Kurz vor dem großen Auftritt geben Dirigenten, Solisten oder Musiker der TfN · Philharmonie im Gespräch mit der Dramaturgie einen Ausblick auf das erklingende Konzert. Interessante Geschichten, hilfreiche Hintergründe und persönliche Einblicke zu den Werken stehen im Mittelpunkt dieser Einführung der etwas anderen Art.
• Jeweils 40 Minuten vor den Sinfoniekonzerten im F1

OPERNSTAMMTISCH

Zuschauer, die nach dem Schlussapplaus ihren Theaterabend noch nicht beenden möchten, die mit ihrer Begleitung noch über die letzten gemeinsamen TfN-Besuche reden oder mit einem Glas Rotwein auf das Happy End anstoßen wollen, sind hier richtig. Alle zwei Monate lädt das TfN zum Opernstammtisch im F1 im Anschluss an den Opernbesuch ein. Mitwirkende der Produktion mischen sich unter die Besucher und freuen sich über einen gemeinsamen Austausch in entspannter Atmosphäre.
Die Termine entnehmen Sie dem Spielplan.