MENÜ

SONDERKONZERT

DOMHOF DES MARIENDOMS | Domhof 17, 31134 Hildesheim

Mairéad Hickey

Mairéad Hickey ist trotz ihrer Jugend eine der erfahrensten Geigerinnen Irlands. Die 22-Jährige war von 2010 bis 2012 „Irish Young Musician of the Year“ der National Concert Hall Irlands in Dublin und gewann mehrere Preise bei verschiedenen renommierten internationalen Musikwettbewerben. Sie tritt regelmäßig in allen großen Konzertsälen in Irland und im Aus-land auf, darunter in der Royal Festival Hall in London, im Beethoven-Haus in Bonn und in der Carnegie Hall in New York. Mairéad Hickey wurde 1996 geboren und begann im Alter von drei Jahren bei ihrem ersten Lehrer Jyrki Pietila mit dem Geigenspiel. Von 2003 bis 2014 studierte sie bei Adrian Petcu an der CIT Cork School of Music in Irland, verbrachte ein Jahr in Frankreich am Conservatoire de Nantes bei Constantin Serban und absolvierte mehrere Meisterkurse. Aktuell studiert sie, gefördert vom Hilmar-Kopper-Stipendium, bei Mihaela Martin an der Kronberg Academy.