MENÜ

Anna Kjellsdotter

Die Kostümbildnerin Anna Kjellsdotter ist eine Spezialistin sowohl für das Entwerfen, als auch für das Anfertigen historische Kostüme. Anna studierte Modedesign an der Borås Högskola und Textilwissenschaft an der Universität Uppsala. Derzeit arbeitet sie an einem Forschungsprojekt anhand der historischen Theaterkostüme des Königlichen Opernhauses Stockholm aus dem 18. Jahrhundert.

Von 2012-2015 arbeitete Anna Kjellsdotter als Leiterin der Kostüm- und Perückenabteilung des Hongkong Balletts. Sie hat u. a. Kostüme für die Königliche Oper Schweden, das Hoftheater Drottningholm, die Vadstena Akademien, das Königliche Theater Schweden, das Schloss Läckö und das schwedische Fernsehen entworfen. Sie ist auch mit dem Confidencen-Theater verbunden und hat Kostüme für mehrere ihrer historisch informierten Produktionen angefertigt.

Die Ausstattung für DER HOCHMÜTIGE, GESTÜRZTE UND WIEDER ERHABENE CROESUS ist Anna Kjellsdotter erstes Engagemant am TfN.