Sebastian Ellrich

Sebastian Ellrich, 1984 in Magdeburg geboren, begann seine künstlerische Laufbahn als Kostümbildassistent an verschiedenen Bühnen für die er sehr bald eigene Entwürfe realisierte. Seit 2004 arbeitet er als Kostüm- und Bühnenbildner bundesweit für Oper, zeitgenössischen Tanz und Theater, u.a. am Schauspiel Köln, Oper und Schauspiel Leipzig, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg, Staatstheater Nürnberg, Staatstheater Mainz, Kampnagel Hamburg, Sophiensäle Berlin, Prinzregententheater München, Schauspiel Frankfurt, Cuviellés-Theater München, Markgräfliches Opernhaus Bayreuth, Nationaltheater Pristina, Oper Oviedo , Budapest Spring Festival, Theater Bielefeld, Theater Chemnitz, Theater Freiburg. Seit 2011 widmet sich Sebastian Ellrich zudem seinem eigenen Prêt-à-porter-Label und zeigte sich regelmässig auf der Berliner Fashion Week. Sebastian Ellrich gehört zu den Nominierten des Theaterpreises FAUST in der Kategorie »Bühne und Kostüm« für seine Bühne in »Lohengrin« am Theater Chemnitz.

In der Spielzeit 20_21 zeichnet er am tfn für Bühne und Kostüme des Pop-Rock-Musicals the toxic avenger - der rächer der verstrahlten verantwortlich.