MENÜ

jeremias beckford

Jeremias Beckford wurde 1994 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Abitur und seinen ersten Erfahrungen im Theater, begann er 2017 an der Schauspielschule Mainz seine Ausbildung zum staatlich anerkannten Schauspieler, die er im Juli 2020 abschloss. Während seines Studiums arbeitete er in den Mainzer Kammerspielen und spielte Driss in der Produktion »Ziemlich beste Freunde« (Regie: Oliver Blank). Darauf folgte ein zweites Engagement während seiner Ausbildung im Staatstheater Mainz. Als Zweitbesetzung für das Kinderstück »Ronja Räubertochter« (Regie: Asli Kislal) durfte er sich in verschiedenen Rollen auf der Bühne ausprobieren. Ab der Spielzeit 2020_21 ist Jeremias Beckford ein Mitglied des tfn-Schauspielensembles und unter anderem als Karl Moor in »Die Räuber« von Friedrich Schiller (Regie: Ayla Yeginer) zu sehen.