MENÜ

jonas kling

Jonas Kling, 1985 im fränkischen Fürth geboren, studierte nach dem Abitur Theater- und Medienwissenschaft und Germanistik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er schloss dort mit Magister Artium ab. Zusammen mit Lucie Grünbeck gründete er hier die Künstlergruppe *strangetomeetyou*. Nach dem Studium erhielt er seine Ausbildung an der »Etage« Berlin und der Theaterakademie Vorpommern. Sein Bühnendebüt gab er 2013 mit dem Stück »KriegSpielTrieb« nach Motiven von »Jugend ohne Gott« am Maxim Gorki Theater Berlin im Rahmen des Abschlussspektakels. Am Monbijou Theater Ber-lin spielte er unter anderen die Titelrolle aus Shakesperares »Macbeth«, oder auch Franz von Moor aus Schillers »Die Räuber«. Seit der Spielzeit 18_19 gehört Jonas Kling fest zum Schauspielensemble des tfn und war zu sehen als Klosterbruder in »Nathan der Weise«, als Geißen-Peter und Sebas-tian im Weihnachtsmärchen »Heidi«, in verschiedenen Rollen in »Mutter Courage und ihre Kinder« und als Mia in »Dinge, die ich sicher weiß«.