MENÜ

özgür senyer

Özgür Şenyer ist 1987 in der Großstadt Izmit in der Türkei geboren und aufgewachsen. Nach Abschluss seines Studiums in Plastiktechnologie in İzmir, zog er 2008 nach Istanbul, um dort an der privaten Kunsthochschule Müjdat Gezen ein Jahr Schauspielkunst zu studieren. Nach dem Abschluss 2009 wurde Özgür in das private Theater E. S. E. K aufgenommen. Innerhalb der 8 Jahre am Theater E.S.E.K trat er unter anderem in Stücken wie »27 Numara« und »Ex_S« von Uğur Uludağ in Hauptcharakteren auf. Neben der Theater Karriere wurde er 2013 Teil der TV Serie »Emret Komutanım Yeniden«. 2017 erfolgte ein Wechsel in das private Theater Tiyatro Sevi, wo er die Rolle des Dr. Mike Connolly in dem Stück von Ray Cooney »It runs in the Family« darstellte. Zusätzlich kam es zu einem Gastauftritt für zwei Folgen in der Serie »Hayatımın Aşkı«. Für einen Neuanfang zog Özgür mit seiner Familie nach Deutschland und erlangte 2019, nach Coaching Tätigkeit während der Produktion des Stückes »Pera Palas«, eine Rolle als Bell Boy am theater für niedersachsen.