xanan flora welte

Xanan Flora Welte wurde 1990 in Waldshut, einer kleinen Stadt im Südwesten Baden-Württembergs geboren und lebte dort, bis sie nach Freiburg im Breisgau zog, um ihr Abitur zu machen. Von dort aus ging sie für ein Jahr nach Sambia, wo sie als freiwillige Helferin an einer Schule für Kinder mit Behinderung arbeitete. In Köln studierte sie Medienkulturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Theater und Afrikanistik. Sie schloss mit dem Bachelor of Arts ab. Gegen Ende des Studiums spielte sie in dem Jugendstück »Nicht jetzt« mit, ein Theaterprojekt der Theaterakademie Köln. Während dieser Zeit entschied sie sich, nach Ende des Studiums nach Berlin zu ziehen, um dort ihren Kindheitstraum wahrzumachen und Schauspielerin zu werden. Seit 2018 absolviert sie eine dreijährige Schauspielausbildung an der Schule für darstellende Künste »Die Etage« und wird diese voraussichtlich im September 2021 abschließen. Am theater für niedersachsen ist sie in der Spielzeit 20_21 Mitglied des Jungen Ensembles.

In der Spielzeit 20_21 ist Xanan Flora Welte als Grimm und Pater in die räuberzu erleben.