sonderveranstaltungen

behind the curtain
Zeitraum: 20. Juli bis 30. August 2021

Die Türen des Stadttheaters sind zwar in der Sommerpause für Zuschauer_innen geschlossen, aber Requisiten, Kostüme und Bühnenbildteile wollen zeigen, was in ihnen steckt: Raten Sie mit bei dem Spielzeit-Quiz »Behind the curtain«. Inspiriert von den beiden Theater-Rallyes der letzten Spielzeit bieten die fünf Eingangstüren des Hauptportals kleine Bühnen, die Lust machen, Dinge zu entdecken:  Requisiten und Kostüme geben Hinweise auf die Titel der Stücke. Zu jeder Produktion gibt es eine weitere Spezial-Frage! Schreiben Sie die insgesamt zehn Antworten in einer Mail an Bettina Braun (b.braun(at)tfn-online.de) oder auf ein Blatt Papier und ab in den tfn-Briefkasten und gewinnen Sie zwei Tickets, um die Dekorationen dann auf der Bühne wiederzusehen! Die Auslosung ist am 2. September.

 

sex ist ihr hobby
Eine eindeutige Show

Mehr als zehn Jahre hat Lilo Wanders die Sendung »Wa(h)re Liebe« beim Fernsehsender Vox moderiert – das prägt! Frech und frivol spricht Lilo Wanders über ihr Lieblingsthema Sex – und dann ist für politische Korrektheit kein Platz mehr und schon gar nicht für Prüderie. Lilo Wanders stellt sich den drängenden Fragen zum Thema Nr. 1 und behält dabei immer die Liebe im Blick!

Freitag, den 29.10.2021

1+1+1
Das Trilogie-Event

Das letztjährige räuber-Trilogie-Event ist ins Wasser gefallen – versuchen wir es erneut: mit medea!
Am 31.10. haben Sie die einmalige Gelegenheit, die gesamte medea-Trilogie an einem Tag zu erleben – natürlich mit ausgiebigen Pausen und kulinarischen Genüssen drum herum. Sie starten am Vormittag mit Tanz, genießen am Nachmittag die Oper und beenden ein sicherlich besonderes und intensives Theatergesamterlebnis mit der Schauspiel-Vorstellung am Abend.
1+1+1 – das bedeutet dreimal medea: der gleiche zeitlos packende Stoff in drei unterschiedlichen Genres, in drei unterschiedlichen Regiehandschriften und mit drei unterschiedlichen Ensembles. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Und wenn Sie doch lieber ausschließlich abends ins Theater gehen und dennoch ein kompaktes Trilogie-Paket erleben möchten, haben Sie zwei mal an drei aufeinanderfolgenden Abenden die Möglichkeit dazu: Am 22. / 23. / 24.10.21 und am 6. / 7. / 8.1.22 zeigen wir medea als Tanz-, Schauspiel- und Opernversion an drei Abenden hintereinander.

Sonntag, den 31. Oktober 2021