großes theater

kinky boots – ziemlich scharfe stiefel

premiere
so, 12.9.21

musikalische leitung
andreas unsicker

inszenierung
lilo wanders

co-inszenierung
oliver pauli

bühne + kostüme
sebastian ellrich

choreographie
nigel watson

Buch von Harvey Fierstein
Musik und Texte von Cyndi Lauper

Basierend auf dem Miramax Film »Kinky Boots«
von Geoff Deane und Tim Firth
Deutsch von Robin Kulisch

Nach dem Tod seines Vaters übernimmt der junge Charlie Price dessen Schuhfabrik. Entsetzt muss er feststellen, dass die Firma kurz vor dem Bankrott steht. Unverhofft bekommt er Hilfe von der Dragqueen Lola, die verzweifelt auf der Suche nach ein paar besonderen High Heels ist, auf denen sie performen kann. Gemeinsam entwickeln sie eine ungewöhnliche Idee, wie das Unternehmen noch zu retten ist.

Begleiten Sie Charlie und Lola auf ihrem Weg von Northampton auf den Catwalk der Modestadt Mailand und erleben Sie in Lilo Wanders Regiedebüt, wie man durch gegenseitigen Respekt und Akzeptanz füreinander neue Freundschaften schließen und dadurch die Welt verändern kann. Basierend auf einer wahren Begebenheit, die von Geoff Deane und Tim Firth im Jahr 2005 verfilmt wurde, feierte kinky boots 2013 Premiere am Broadway. Das Musical gewann 6 Tony Awards, unter anderem für »Bestes Musical« und »Beste Musik«, geschrieben von Cyndi Lauper, die durch Songs wie »Girls Just Want to Have Fun« oder »Time After Time« berühmt geworden ist und mit kinky boots ihr Musicaldebüt feierte. Ein Musical voller Glanz und Glamour, eine Show, die berührt und begeistert und zu einem (Schuh-)Spitzenerlebnis wird!

Mit Johannes Osenberg (Charlie), William Baugh (Lola), Lara Hofmann (Nicola / Marge), Katharina Wollmann (Lauren), Daniel Wernecke (Don / Obdachloser / Stage Manager / Richard Bailey), Kathrin Finja Meier (Pat), Silke Dubilier (Trish), Raphael Dörr (George / Mr. Price / Hooligan), Clemens Otto Bauer (Harry / Angel / Ansager), Thomas Wegscheider (Angel / Ringrichter), Oliver Pauli (Angel / Nummerngirl), Kinderstatisterie (Junger Charlie / Junge Lola).
Fotos Tim Müller

TERMINE

 
Do, 23.09.2021
19:30 Uhr | Hildesheim | | |
So, 26.09.2021
16:00 Uhr | Hildesheim | | |
Mo, 25.10.2021
19:30 Uhr | Hildesheim | | |

↗ Soiree am Sa, 4.9., 19.30 Uhr. Kostenlose Platzkarten ab 23.8. im service_center.

 

extra

↗ Lilo Wanders wird am 29.10. mit dem Solo-Abend sex ist ihr hobbybei uns zu Gast sein.

heels für hildesheim: Interview mit Lilo Wanders

pressestimmen

Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 14.9.21
Im tfn wird im Musical »Kinky Boots« die Dragqueen-Szene aufgemischt: ein rasanter Abend der großen Stimmen, grellen Farben und gigantischen Absätze. […] Die Inszenierung von Kultfrau Lilo Wanders – eine Dragqueen der besonderen Art – und dem Leiter der tfn-MusicalCompany Oliver Pauli ist in großen Teilen rasant […] Ein Fest vor allem für Johannes Osenberg als Schuhfabrikbesitzer Charlie, William Baugh als elegante Dragqueen Lola und die Fabrikmitarbeiter/in Katharina Wollmann als verliebte Lauren und Daniel Wernecke als ätzender Macho. Die neunköpfige Band unter dem musikalischen Leiter Andreas Unsicker zaubert – mit zusätzlich Violine und Cello – einen satten und hammerharten Sound aus dem Orchestergraben. Komponistin Cindi Lauper […] hat aber auch keine halben Sachen gemacht und der Geschichte mit ihren Songs wirklich Rumms verpasst. Von richtig rockig wie in »Der Sex steckt in den Heels« bis zu richtig kitschig wie in »Der Sohn, der ich nie war«.