Stück von Mark Down und Nick Barnes
aus dem Englischen von Ulrike Hofmann
ab 8 Jahren

Professor Blastow, ein sehr begeisterter und leicht zerstreuter Weltraumforscher, erzählt in diesem Klassenzimmerstück die Geschichte, wie aus dem Jungen Olec ein berühmter Spaceman wurde. Ganz nebenbei streift der Professor außerdem spannende Themen wie die Entstehung des Universums. Eine Mut machende Theater-Schulstunde mit jeder Menge Witz, die Lust aufs Forschen macht und dabei das Klassenzimmer in ein Labor, eine Rakete und sogar ins Weltall verwandelt. Im Anschluss an die Vorstellung vervollständigt ein Theaterworkshop das Theatererlebnis.

Das Stück spaceman wurde von Mark Down und Nick Barnes (Blind Summit Theatre London) 2004 als Ein-Personen-Stück entwickelt und ist seit 2006 auf deutschen Bühnen unterwegs. In unzähligen Klassenzimmern begeisterte Professor Blastow hunderte große und kleine Forscher_innen und bekam etliche Theaterpreise.

Mit Haytham Hmeidan

↗ Ansprechpartnerin für Buchungen von Schulen ist Nina-Marie Brandt, nm.brandt(at)tfn-online.de