wie man todsicher in den himmel kommt


premiere
fr, 9.12.22

inszenierung
reiner müller

bühne + kostüme
lars linnhoff

musik
carolin pook

Geschichten mit Live-Musik
Koproduktion des tfn mit dem Theater Persephone
Uraufführung
ab 10 Jahren

»Wohin gehen Menschen eigentlich nach dem Tod?« ist eine klassische Kinderfrage. Das Jenseits als faszinierendster Ort menschlicher Fantasie ist Ursprung zahlloser Geschichten auf der ganzen Welt. Alle wollen in den Himmel, aber der Weg dorthin scheint hart zu sein – wie Laurentius auf dem Grill, Barbara im Turm oder Katharina auf dem Rad belegen. Spannend, berührend und mit viel Spielfreude lässt das Theater Persephone diese aufregenden Fantasy-Geschichten lebendig werden und hinterfragt dabei ihre Motive.

Mit Karla Hennersdorf, Reiner Müller, Carolin Pook

Theater Persephone
Das Hildesheimer Theater Persephone wurde 2015 gegründet und ist eine Gruppe freier Theaterschaffender in wechselnder Besetzung. Benannt nach der griechischen Göttin, die von Hades in die Unterwelt entführt wurde, möchte das Theater Persephone das Flüstern und Schreien der Vergessenen und Unsichtbaren in Inszenierungen für alle Altersgruppen poetisch, berührend und spannend hör- und erlebbar machen.