Theaterstück frei nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Leo Lionni
Koproduktion des tfn mit dem Theater Fata Morgana
ab 4 Jahren

Der zauberhafte Kinderbuchklassiker über die kleine Feldmaus Frederick, die statt Vorräten lieber Sonnenstrahlen, Farben und Wörter sammelt, ist nicht nur berührend und poetisch, sondern stellt auch spannende Fragen: Was brauchen wir zum Leben? Brauchen wir Kunst und Phantasie? Und hat dir deine Phantasie auch schon mal in einer schwierigen Situation geholfen?


Theater Fata Morgana
Das Theater Fata Morgana wurde 1990 in Hildesheim gegründet und besteht in der aktuellen Zusammensetzung mit Karl-Heinz Ahlers, Thomas Esser und Hartmut Fiegen seit 1995. Die bisher über 40 produzierten Stücke für Kinder zeichnen sich durch eine hohe Musikalität und einen hintergründigen und mitunter subversiven Humor aus, der sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht. Weitestgehend in der Tradition des Erzähltheaters stehend, arbeitet das Ensemble aber auch mit experimentelleren Formen (Performance, Recherche-Projekte). Die Produktionen des Theater Fata Morgana wurden vielfach preisgekrönt und kommen im gesamten deutschsprachigen Raum zur Aufführung.

Mit Karl-Heinz Ahlers, Hartmut Fiegen