kammerkonzerte

kammerkonzert spezial

Robert Schumann
Fantasiestücke für Klavier und Klarinette op. 73
Antonín Dvořák
4 romantische Stücke für Violine und Klavier op.75
Aram Chatschaturjan
Trio für Klarinette, Violine und Klavier
Astor Piazzolla
Vier Jahreszeiten. Arrangement für Violine, Bassklarinette und Klavier

mitwirkende
gleb lagutin_violine
guido hauser_bass- /klarinette
maria lagutina_klavier

termin 23.10.20, 19.30 Uhr entfällt!

 

erstes kammerkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Sechs »Lieder ohne Worte«
bearbeitet für Klarinette, Violoncello und Klavier

Manuel de Falla (1876–1946)
»Siete canciones populares españolas« (1914)
bearbeitet für Mezzosopran, Klarinette,
Violoncello und Klavier

Johannes Brahms (1833–1897)
Zwei Gesänge op. 91
bearbeitet für Altstimme, Klarinette und Klavier
Trio a-Moll op. 114 für Klarinette, Violoncello und Klavier

mitwirkende
neele kramer _ mezzosopran
christian brugger _ klarinette
sven mühleck _ violoncello
demian ewig _ klavier

termin folgt

 

zweites kammerkonzert

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Violinsonate Nr. 7 c-Moll op. 30 Nr. 2

»An die ferne Geliebte« op. 98

Klaviertrio Nr. 7 B-Dur op. 97 »Erzherzog-Trio«

mitwirkende
maria lagutina _ klavier
gleb lagutin _ violine
christine balke _ violoncello
vladimir kasatschuk _ tenor

termin  folgt
 

 

drittes kammerkonzert

Otar Taktakishvili (1924–1989)
Sonate für Flöte und Klavier

Sofia Gubaidulina (*1931)
Allegro rustico
»Klänge des Waldes«

Sergej Prokofjew (1891–1953)
Flötensonate D-Dur op. 94

mitwirkende
brigitta brugger _ flöte
natia janikashvili _ klavier

termin  folgt

 

viertes kammerkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sonate e-Moll für Bassettklarinette und Klavier

Mieczyslaw Weinberg (1919-1996)
Sonate op.28 (1945) für Klarinette und Klavier

Nino Rota (1911-1979)
Sonata in re (1945) per clarinetto e pianoforte

Richard Strauss (1864-1949)
Sonate in F-Dur für Bassklarinette und Klavier

mitwirkende
guido hauser _ (bassett-)klarinette, bassklarinette
manami sano - klavier

termin  folgt

 

fünftes kammerkonzert

David Walter (*1958)
»Le dormeur du val«

Timo Jouko Herrmann (*1978)
»Thränen in schwerer Kranckheit«

Margarete Schweikert (1887–1957)
»Serenade auf dem Meer«

Dan Welcher (*1948)
»Abeja Blanca«

Ivor Bertie Gurney (1890–1937)
Drei Lieder für Stimme und Klavier

Hans Steinmetz (1901–1975)
»Liebesruf eines Faun«

mitwirkende
steffi fischer _ sopran
claire händel _ oboe, englischhorn
mariusz januszkiewicz _ violine
n.n. _ klavier

termin  folgt

 

sechstes kammerkonzert

Johannes Brahms (1833–1897)
Ungarische Tänze (Auswahl)

Claude Debussy (1862–1918)
Petite Suite (1889)

Igor Strawinsky (1882–1971)
Drei Sätze aus »Petruschka« (1911)

mitwirkende
natia janikashvili _ klavier
sergei kiselev _ klavier