öffentliche ausschreibungen

Pächter_in für unsere Kantine/Pausengastronomie ab der Spielzeit 2023_24 gesucht

Zum 01.09.2023 sind die Kantine und die Pausengastronomie für das theater für niedersachsen (tfn) mit einer vertraglichen Festlaufzeit von zunächst 4 Jahren neu zu verpachten.

Am tfn arbeiten etwa 300 Mitarbeiter_innen, deren Versorgung im Rahmen des täglichen Proben- und Spielbetriebes durch die Kantine von zumeist morgens bis nach Vorstellungsende zu gewährleisten ist. Die Kantine soll als Zentrum des Theaters ein offener, gastlicher Raum sein, der nicht nur als Pausen- und Aufenthaltsraum, sondern auch als Raum der Kommunikation fungiert. Grundsätzlich ist er derzeit auch für Gäste von außen geöffnet.

Im Rahmen des Pausengastronomiebetriebs ist zudem die Bewirtung des Publikums rund um den Vorstellungsbetrieb inkl. Sonderveranstaltungen durch das Angebot von Getränken und kleinen Speisen/Snacks sicherzustellen. Neben dem Großen Haus (550 Plätze, ca. 220 Vorstellungen) wird im Verlauf der Spielzeit 2023_24 mit dem Theater im Malsaal (thim) eine weitere Spielstätte mit etwa 140 Plätzen eröffnet.

Die entsprechenden Räumlichkeiten können bei Interesse im Vorfeld besichtigt werden.

Sollten Sie Rückfragen haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter verwaltungsdirektion@tfn-online.de oder telefonisch unter 0512116 93_ 113 oder _114.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.02.2023 zusammen mit einem kurzen Betreiberkonzept an verwaltungsdirektion@tfn-online.de