MENÜ

Stellenangebote

Das Theater für Niedersachsen (TfN) ist ein Dreispartentheater mit Sitz in Hildesheim. Als Landesbühne zeigt das TfN seine Inszenierungen in Hildesheim und an rund 60 Gastspielorten in ganz Niedersachsen. Das TfN hat ca. 250 Beschäftigte und bringt pro Spielzeit etwa 20 Produktionen heraus.


Regiehospitanz im Musiktheater

Das TfN sucht Regiehospitant*innen in Hildesheim für zwei Musiktheaterproduktionen: „Im weißen Rössl“ (Ralph Benatzky) und eine weitere

  • in Vollzeit
  • „Im weißen Rössl“ vom 6. August bis zur Premiere am 19. Oktober 2019.
  • Eine weitere Musiktheaterproduktion vom 30. September bis zur Premiere am 16. November 2019.

Gern können beide Hospitanzen von derselben Person übernommen werden.

Die/der Regiehospitant*in begleitet die Produktion/-en von Probenbeginn bis zur Premiere, im Falle des „weißen Rössl“ darüber hinaus auch die Vorstellungsserie in der Spielstätte Halle 39.

„Im weißen Rössl“ in der jazzigen rekonstruierten Originalfassung von 1930 führt das TfN mit den beiden Ensembles aus Oper und Musical und dem TfN-Orchester als großen, schrägen Operettenspaß während der Umbauphase des Theaters auf. Daher finden die Endproben und Aufführungen in der Halle 39 statt.

Die weitere Musiktheaterproduktion ist ebenfalls ein Sonderprojekt, mit dessen Premiere das sanierte Große Haus des TfN im November wiedereröffnet wird: Manche sagen, das Werk sei zu groß für unser kleines Theater. Wir machen es trotzdem.

Wir bieten die Gelegenheit, die Inszenierung bei ihrer Entstehung vom ersten bis zum letzten Probentag beobachten zu können, die sängerische, schauspielerische, choreografische und inszenatorische Arbeit ebenso zu verfolgen wie das Ineinandergreifen der verschiedenen Abteilungen eines Theaterbetriebes.

Dafür erwarten wir Sensibilität und Zurückhaltung sowie die Bereitschaft, helfende Tätigkeiten zu übernehmen – also der Regieassistenz beim Vor- und Nachbereiten der Proben zu assistieren. Dieses Praktikum kann leider nicht vergütet werden.

Bewerbungen* bitte formlos bis zum 24.2.2019 an:
TfN · Theater für Niedersachsen
Astrid Reibstein, Chefdramaturgin

E-Mail: a.reibstein(at)tfn-online.de

Tel. 05121/ 1693-200


Regiehospitanz im Musical

Wir suchen ein*e Regiehospitant*in für die Musicalproduktion ELTERNABEND
• in Vollzeit
• vom 25. März bis zum 11. Mai 2019.

Die/der Regiehospitant*in begleitet die Produktion von der ersten Probe bis zur Premiere. Wir bieten die Gelegenheit, eine Inszenierung bei ihrer Entstehung vom ersten bis zum letzten Probentag beobachten zu können, die schauspielerische, choreografische und inszenatorische Arbeit ebenso zu verfolgen wie das Ineinandergreifen der verschiedenen Abteilungen eines Theaterbetriebes.

Dafür erwarten wir Sensibilität und Zurückhaltung sowie die Bereitschaft, helfende Tätigkeiten zu übernehmen – also der Regieassistenz beim Vor- und Nachbereiten der Proben zu assistieren. Dieses Praktikum kann leider nicht vergütet werden.

Bewerbungen* bitte bis zum 31.1.2019 an:
TfN · Theater für Niedersachsen
Julia Hoppe, Musicaldramaturgin

E-Mail  j.hoppe @tfn-online.de

Tel. 05121/ 1693-202


Zum Beginn der Spielzeit 2019/20 suchen wir
eine/einen Leiter/in Beleuchtung.

Wir wünschen uns eine/n Verantwortliche/n für die Beleuchtungsabteilung mit einschlägiger Berufserfahrung am Theater, die/der entsprechende Kenntnisse im Abstecher- und Tourneebetrieb besitzt und zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist. In der Spielzeit 2019/2020 wird der Zuschauerraum des Hildesheimer Theaters saniert, eine neue Studiobühne errichtet und der Spielbetrieb teilweise in Interimsspielstätten verlegt. Erfahrungen in diesem Bereich für die Beleuchtung sind willkommen.

Erwartet werden
• eine abgeschlossene Meisterprüfung im Bereich Beleuchtung und eine abgeschlossene Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf oder als Fachkraft für Veranstaltungstechnik.
• umfangreiche Fachkenntnisse, sicherer Umgang mit verschiedenen Lichtstellpulten sowie mit konventionellem und bewegtem Licht.
• Erfahrungen mit den Besonderheiten der Abläufe in der Beleuchtungsabteilung an einem Mehrsparten-Repertoiretheater und einer Landesbühne sind vorteilhaft.
• Führerschein Klasse C (mind. B mit Bereitschaft zum Erwerb der Klasse C).

Ferner setzen wir
• Führungsqualitäten, die einen reibungslosen Produktions-, Vorstellungs- und Abstecherbetrieb ermöglichen;
• ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen sowie ein flexibles, offenes und kommunikatives Verhalten voraus.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Aufgrund des bevorstehenden Intendantenwechsels zur Spielzeit 2020/21 werden der amtierende Intendant Jörg Gade sowie der designierte Intendant Oliver Graf an dem Bewerbungsverfahren beteiligt.

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 28.2.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Verwaltungsdirektion
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

Oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


Zur Spielzeit 2019/2020 suchen wir
einen Malsaalvorstand (m/w/d).

Wir suchen eine/n Leiter/in unseres Malsaals mit einschlägiger Berufserfahrung am Theater, die/der zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist.

Erwartet werden eine abgeschlossene Ausbildung zum Bühnenmaler, fundierte Fachkenntnisse, künstlerische Begabung, Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge und persönliche Einsatzbereitschaft, die einen reibungslosen Produktions- und Abstecherbetrieb ermöglicht.

Ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen sowie ein flexibles, offenes, kommunikatives Verhalten und Personalkompetenz setzen wir voraus.

Die Vergütung erfolgt nach dem NV Bühne SR Bühnentechniker.

Aufgrund des bevorstehenden Intendantenwechsels zur Spielzeit 2020/21 werden der amtierende Intendant Jörg Gade sowie der designierte Intendant Oliver Graf an dem Bewerbungsverfahren beteiligt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen* senden Sie bitte bis zum 31.1.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Frau Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

Oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


Zur Spielzeit 2019/20 suchen wir
eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w) mit Schwerpunkt Bühnentechnik in Vollzeit.

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit Theatererfahrung, bestenfalls auch im Gastspielbetrieb.

Sie verfügen bevorzugt über eine Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik ggf. alternativ über eine einschlägige handwerkliche Ausbildung und sind im Besitz des Führerscheins Klasse C (mind. B mit Bereitschaft zum Erwerb der Klasse C).

Ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen und ein flexibles, offenes, kommunikatives Verhalten setzen wir voraus.

Die Beschäftigung erfolgt nach NV Bühne.

Die Bewerbungsunterlagen* (Lebenslauf, Zeugniskopien) sind bis zum 31.1.2019 zu richten an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Verwaltungsdirektion
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

Oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


Wir suchen ab sofort oder nach Absprache
eine/n Maskenbildner/in in Vollzeit.

Ab sofort oder nach Absprache suchen wir eine/n Maskenbildner/in für alle Sparten – Damen und Herren – in Vollzeit.

Voraussetzungen:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildner/in
• Berufserfahrung wünschenswert.

Sie verfügen außerdem über
• künstlerisches Einfühlungsvermögen,
• kreative und ästhetische Kompetenz und
• sind zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitsproben) richten Sie bitte bis zum 31.3.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Verwaltungsdirektion
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

Oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


Ab sofort oder nach Absprache suchen wir für eine Anfängerposition
eine/n Maskenbildner/in als Elternzeitvertretung in Teilzeit (20 Std./Wo).

Sie haben
• eine abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildner/in
• erste Berufserfahrungen sind wünschenswert.

Sie verfügen außerdem über
• künstlerisches Einfühlungsvermögen
• kreative und ästhetische Kompetenz und
• sind zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit.

Die Elternzeitvertretung ist zunächst befristet bis zum 30.9.2019.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitsproben) richten Sie bitte bis zum 31.3.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Verwaltungsdirektion
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

Oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


Ab sofort suchen wir Aushilfen
im Bereich der Bühnentechnik.

Zu den Aufgaben gehören der Auf- und Abbau von Theaterdekorationen und Transporte.
Erwartet wird Zuverlässigkeit, handwerkliches Geschick, Interesse an Theaterarbeit und zeitliche Flexibilität.

Bewerbungen* können ab sofort an folgende Adresse gerichtet werden:
Theater für Niedersachsen
Technische Direktion
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

Oder per E-Mail: technik(at)tfn-online.de


Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden diese selbstverständlich wieder gelöscht.