MENÜ

Stellenangebote

Das Theater für Niedersachsen (TfN) ist ein Dreispartentheater mit Sitz in Hildesheim. Als Landesbühne zeigt das TfN seine Inszenierungen in Hildesheim und an rund 60 Gastspielorten in ganz Niedersachsen. Das TfN hat ca. 250 Beschäftigte und bringt pro Spielzeit etwa 20 Produktionen heraus.


Spielzeit 2019/20

Ab sofort suchen wir eine*n Bühnentechniker*in oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Bühne (m/w/d)

Als Bühnentechniker verrichtet Sie Arbeiten, die vor, während und nach einer Probe bzw. Aufführung den Auf-, Ab- und Umbau der Bühne betreffen. Im Stammhaus und auf den Abstechern richten Sie u. a. Kulissen und Dekorationen ein und betreuen die Proben und Vorstellungen.

Wir erwarten eine*n teamorientierte*n, engagierte*n und verantwortungsbewusste*n Mitarbeiter*in mit abgeschlossener Ausbildung bevorzugt als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder in einem handwerklichen Beruf (z. B. Schreiner, Schlosser, Dekorateur). Außerdem ist die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und zu Diensten an Wochenenden und Feiertagen erforderlich.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne. Die Stelle ist als Krankheitsvertretung befristet.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Riedel, Leiter der Bühnentechnik: 05121 1693-250 | m.riedel(at)tfn-online.de

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 29.11.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Technische Direktion
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Aushilfen (m/w/d) im Bereich Bühnentechnik

Wir suchen Mitarbeiter/innen für den Bereich Bühnentechnik, die eine Aushilfstätigkeit auf geringfügiger Basis übernehmen.

Als Aushilfe im Bereich Bühnentechnik verrichtet Sie Arbeiten, die vor, während und nach einer Probe bzw. Aufführung den Auf-, Ab- und Umbau der Bühne betreffen. Im Stammhaus und auf den Abstechern unterstützen Sie die Kollegen u. a. bei der Einrichtung der Kulissen und Dekorationen sowie bei der Betreuung von Proben und Vorstellungen.

Erwartet wird Zuverlässigkeit, handwerkliches Geschick und Interesse an Theaterarbeit sowie die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Riedel, Leiter der Bühnentechnik: 05121 1693-250 | m.riedel(at)tfn-online.de

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Technische Direktion
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


GMD/Operndirektor Florian Ziemen sucht ab Ende Januar 2020 für sein Orchester
befristet für ein Jahr eine stellvertretende Solo-Bratsche (m/w/d).

Ein möglicher Probespieltermin ist der 19. Dezember 2019 um 11:00 Uhr in Hildesheim. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Das Probespielprogramm folgt in Kürze an dieser Stelle.

Die Vergütung erfolgt nach TVK D.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de

oder postalisch an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Florian Ziemen, Generalmusikdirektor
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim


Barocktheater lernen: Regiehospitant*in (m/d/w) gesucht

Das TfN · Theater für Niedersachsen sucht eine Regiehospitant*in für die Musiktheaterproduktion DER HOCHMÜTIGE, GESTÜRZTE UND WIEDER ERHABENE CROESUS (Barockoper von Reinhard Keiser)
• in Hildesheim
• in Vollzeit
• vom 20. Januar bis zum 14. März 2020

Regie und Choreografie liegen in den Händen der international gefragten Barockspezialistin Sigrid T’Hooft aus Belgien. Die Musikalische Leitung übernimmt der GMD Florian Ziemen, die Ausstattung stammt von Anja Lichtenegger und Anna Kjellsdotter.

Wir bieten die Gelegenheit, die Inszenierung bei ihrer Entstehung vom ersten bis zum letzten Probentag beobachten zu können, die sängerische, schauspielerische, choreografische und inszenatorische Arbeit ebenso zu verfolgen wie das Ineinandergreifen der verschiedenen Abteilungen eines Theaterbetriebes.
Dafür erwarten wir Sensibilität und Zurückhaltung sowie die Bereitschaft, helfende Tätigkeiten zu übernehmen – also der Regieassistenz beim Vor- und Nachbereiten der Proben zu assistieren. Dieses Praktikum kann leider nicht vergütet werden.

Bewerbungen bitte formlos bis zum 24. November 2019 an:
TfN · Theater für Niedersachsen
Susanne von Tobien, Stellvertretende Operndirektorin
E-Mail bewerbung(at)tfn-online.de


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Beleuchtungsmeister*in (m/w/d)

Als Beleuchtungsmeister sind Sie u. a. verantwortlich für die organisatorischen und fachlichen Abläufe bei den Proben und Vorstellungen im Haus- und Abstecherbetrieb. Sie erstellen für Neuproduktionen das künstlerisch-technische Beleuchtungskonzept und leiten die Beleuchtungsproben. Ferner leisten Sie Dienste im Sinne §40 VstättV. Dazu benötigen Sie die Qualifikation als Verantwortliche*r für Veranstaltungstechnik (FR Beleuchtung) nach §39 VStättV. Darüber hinaus erwarten wir eine teamorientierte, verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Die Stelle ist befristet für die Spielzeit 2019/20.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Kornatowski, Technischer Direktor: 05121 1693-240 | d.kornatowski(at)tfn-online.de

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 29.11.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Technische Direktion
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Leiter*in der Beleuchtungsabteilung (m/w/d)

Als Leiter*in der Beleuchtungsabteilung sind Sie Mitglied der Technischen Leitung und tragen u. a. die Verantwortung für die personellen, organisatorischen und fachlichen Belange der Abteilung. Dazu benötigen Sie die Qualifikation als Verantwortliche*r für Veranstaltungstechnik (FR Beleuchtung) nach §39 VStättV. Darüber hinaus erwarten wir eine verantwortungsvolle, entscheidungsfreudige und engagierte Persönlichkeit.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Kornatowski, Technischer Direktor: 05121 1693-240 | d.kornatowski(at)tfn-online.de

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 29.11.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Technische Direktion
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Beleuchtungstechniker*in oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Beleuchtung (m/w/d)

Als Beleuchtungstechniker sind Sie für die Bedienung und Wartung der für den Vorstellungsbetrieb notwendigen lichttechnischen Anlagen zuständig. Im Stammhaus und auf den Abstechern richten Sie die Beleuchtungs- und ggf. Videotechnik ein und betreuen die Proben und Vorstellungen.

Wir erwarten eine*n teamorientierte*n, engagierte*n und verantwortungsbewusste*n Mitarbeiter*in mit abgeschlossener Berufsausbildung bevorzugt als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder als Elektriker*in. Außerdem ist die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und zu Diensten an Wochenenden und Feiertagen erforderlich.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Schneemann, Beleuchtungsmeister: 05121 1693-261 | d.schneemann(at)tfn-online.de

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 29.11.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Technische Direktion
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen LKW-Fahrer als Aushilfe (m/w/d) auf Abruf

Wir suchen einen LKW-Fahrer (m/w/d), der eine Aushilfstätigkeit übernimmt. Neben der Fahrten mit dem LKW im Raum Niedersachsen, übernehmen Sie das Ein- und Ausladen des LKW und sollten über Fachkenntnisse in der Ladesicherung verfügen.

Weitere Anforderungen an Sie:
• Gültiger LKW-Führerschein und Fahrerkarte
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch abends sowie an Sonn- und Feiertagen) auf Abruf
• Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit sind.

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Frau Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Spielzeit 2020/21


 

* Das TfN fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden diese selbstverständlich wieder gelöscht.