MENÜ

Stellenangebote

Das Theater für Niedersachsen (TfN) ist ein Dreispartentheater mit Sitz in Hildesheim. Als Landesbühne zeigt das TfN seine Inszenierungen in Hildesheim und an rund 60 Gastspielorten in ganz Niedersachsen. Das TfN hat ca. 250 Beschäftigte und bringt pro Spielzeit etwa 20 Produktionen heraus.


TfN sucht studentische Mitarbeiter*innen in der Dramaturgie

Das TfN · Theater für Niedersachsen sucht für die Spielzeit 2019/20 studentische Mitarbeiter*innen als Netzwerker*innen zwischen TfN und studentischem Publikum (HAWK und Universität). Sie beraten und unterstützen die Dramaturgie und die TfN-Marketingabteilung bei der Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen, die die Verbindungen zwischen studentischem Publikum und dem TfN stärken.

Wegen der vorübergehenden Schließung des TfN-Publikumssaales zu Sanierungszwecken wird die sonst als „Nachtbarstelle“ bekannte Position in dieser Spielzeit zweigeteilt:

1. Kommunikation zwischen und TfN und seinem Publikum und studentischen Projekten Uni rund um die Schauspielproduktion „Jugend ohne Gott“ im Burgtheater, Domäne Marienburg, im August und September 2019 Vertrags-Zeitraum: Mai/Juni, August und September 2019

2. Verbindungsperson(en) zwischen Hildesheimer Studierenden und dem TfN, inklusive Nachtbar-Leitung Das Große Haus des TfN wird nach der Sanierung am 16.11.2019 wieder eröffnet. Daher beginnt die übliche „Nachtbarstelle“ ihre Tätigkeit erst am 1.11.2019. Zu den Aufgaben gehört die künstlerische Leitung der Reihe „Nachtbar“ mit bis zu fünf Abendveranstaltungen innerhalb der Spielzeit 2019/20.

Das Theater bietet jeweils eine Teilzeit-Stelle nach Tarif NV-Bühne.

Bewerben können sich sowohl Einzelpersonen als auch Teams. Beide gesuchten Positionen können ggf. von denselben Personen übernommen werden.
Bewerbungen* bitte mit Kurzkonzept bis zum 29.4.2019 an das TfN:
Theater für Niedersachsen
Intendant Jörg Gade
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung(at)tfn-online.de


Ab sofort suchen wir
einen LKW-Fahrer als Aushilfe (m,w,d) auf Abruf und befristet bis zum 30.6.2019

Wir suchen einen LKW-Fahrer (m/w/d), der eine Aushilfstätigkeit übernimmt. Neben der Fahrten mit dem LKW im Raum Niedersachsen, übernehmen Sie das Ein- und Ausladen des LKW und sollten über Fachkenntnisse in der Ladesicherung verfügen.

Weitere Anforderungen an Sie:
• Gültiger LKW-Führerschein und Fahrerkarte
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch abends sowie an Sonn- und Feiertagen) auf Abruf
• Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit sind.

Bewerbungsunterlagen* (Lebenslauf, Zeugniskopien) sind per Mail bis zum 28.3.2019 zu richten an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Frau Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Zur Spielzeit 2019/2020 suchen wir
einen Mitarbeiter zur Weiterbildung zum Geprüften Requisiteur (m/w/d)

Sie begleiten im TfN sämtliche Produktionen im Proben- sowie Vorstellungsbetrieb und ergänzen diese Erfahrungen mit dem Unterricht an einer entsprechenden Bildungseinrichtung mit dem anerkannten Abschluss zum staatlich geprüften Requisiteur (m/w/d).

Sie haben einen mittleren oder höheren Bildungsabschluss und einen anerkannten Ausbildungsberuf abgeschlossen. Erwartet werden ferner handwerkliches Geschick, technisches Sachverständnis, Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Bewerbungsunterlagen* (Lebenslauf, Zeugniskopien) sind bis zum 29.3.2019 zu richten an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Frau Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Zum Beginn der Spielzeit 2019/20 suchen wir
eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) in Vollzeit mit Schwerpunkt Ton.

Wir wünschen uns von Ihnen eine abgeschlossene Ausbildung bevorzugt als Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit dem Schwerpunkt Tontechnik. Sie sind im Besitz Führerschein Klasse C (mind. B mit Bereitschaft zum Erwerb der Klasse C).

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in gerne mit Berufserfahrung am Theater, die /der zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist.

Ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen und flexibles, offenes, kommunikatives Verhalten setzen wir ebenso voraus, wie die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie Diensten an Sonn- und Feiertagen. Körperliche Belastbarkeit ist unabdingbar.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Die Bewerbungsunterlagen* (Lebenslauf, Zeugniskopien) sind bis zum 29.3.2019 zu richten an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Frau Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Ab sofort oder nach Absprache suchen wir
einen Meister der Bühnentechnik (m/w/d) in Vollzeit als Krankheitsvertretung

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit einschlägiger Berufserfahrung am Theater, der/die möglichst entsprechende Kenntnisse im Abstecher- und Tourneebetrieb besitzt und zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist.

Erwartet werden die abgeschlossene Bühnenmeisterprüfung, fundierte Fachkenntnisse und Führungsqualitäten, die einen reibungslosen Produktions-, Vorstellungs- und Abstecherbetrieb ermöglichen. Sie sind im Besitz des Führerschein Klasse C (mind. B mit Bereitschaft zum Erwerb der Klasse C).

Ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen und flexibles, offenes, kommunikatives Verhalten setzen wir ebenso voraus, wie die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie Diensten an Sonn- und Feiertagen. Körperliche Belastbarkeit ist unabdingbar.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Die Bewerbungsunterlagen* (Lebenslauf, Zeugniskopien) sind bis zum 29.3.2019 zu richten an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Frau Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Zum Beginn der Spielzeit 2019/20 suchen wir
Leiter (m/w/d) Beleuchtung.

Wir wünschen uns eine/n Verantwortliche/n für die Beleuchtungsabteilung mit einschlägiger Berufserfahrung am Theater, die/der entsprechende Kenntnisse im Abstecher- und Tourneebetrieb besitzt und zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist. In der Spielzeit 2019/2020 wird der Zuschauerraum des Hildesheimer Theaters saniert, eine neue Studiobühne errichtet und der Spielbetrieb teilweise in Interimsspielstätten verlegt. Erfahrungen in diesem Bereich für die Beleuchtung sind willkommen.

Erwartet werden
• eine abgeschlossene Meisterprüfung im Bereich Beleuchtung und eine abgeschlossene Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf oder als Fachkraft für Veranstaltungstechnik.
• umfangreiche Fachkenntnisse, sicherer Umgang mit verschiedenen Lichtstellpulten sowie mit konventionellem und bewegtem Licht.
• Erfahrungen mit den Besonderheiten der Abläufe in der Beleuchtungsabteilung an einem Mehrsparten-Repertoiretheater und einer Landesbühne sind vorteilhaft.
• Führerschein Klasse C (mind. B mit Bereitschaft zum Erwerb der Klasse C).

Ferner setzen wir
• Führungsqualitäten, die einen reibungslosen Produktions-, Vorstellungs- und Abstecherbetrieb ermöglichen;
• ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen sowie ein flexibles, offenes und kommunikatives Verhalten voraus.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Aufgrund des bevorstehenden Intendantenwechsels zur Spielzeit 2020/21 werden der amtierende Intendant Jörg Gade sowie der designierte Intendant Oliver Graf an dem Bewerbungsverfahren beteiligt.

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 29.3.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Verwaltungsdirektion
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Zur Spielzeit 2019/2020 suchen wir
einen Malsaalvorstand (m/w/d).

Wir suchen eine/n Leiter/in unseres Malsaals mit einschlägiger Berufserfahrung am Theater, die/der zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist.

Erwartet werden eine abgeschlossene Ausbildung zum Bühnenmaler, fundierte Fachkenntnisse, künstlerische Begabung, Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge und persönliche Einsatzbereitschaft, die einen reibungslosen Produktions- und Abstecherbetrieb ermöglicht.

Ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen sowie ein flexibles, offenes, kommunikatives Verhalten und Personalkompetenz setzen wir voraus.

Die Vergütung erfolgt nach dem NV Bühne SR Bühnentechniker.

Aufgrund des bevorstehenden Intendantenwechsels zur Spielzeit 2020/21 werden der amtierende Intendant Jörg Gade sowie der designierte Intendant Oliver Graf an dem Bewerbungsverfahren beteiligt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen* senden Sie bitte bis zum 29.3.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Frau Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Ab sofort oder nach Absprache suchen wir für eine Anfängerposition
eine/n Maskenbildner/in als Elternzeitvertretung in Teilzeit (20 Std./Wo).

Sie haben
• eine abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildner/in
• erste Berufserfahrungen sind wünschenswert.

Sie verfügen außerdem über
• künstlerisches Einfühlungsvermögen
• kreative und ästhetische Kompetenz und
• sind zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit.

Die Elternzeitvertretung ist zunächst befristet bis zum 30.9.2019.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Ihre Bewerbung* mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitsproben) richten Sie bitte bis zum 31.3.2019 an:
Theater für Niedersachsen GmbH
Verwaltungsdirektion
Theaterstr. 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail an: bewerbung(at)tfn-online.de


Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden diese selbstverständlich wieder gelöscht.