MENÜ

Liebes Publikum,

durch einen Beschluss des Aufsichtsrates wurde der reguläre Spielbetrieb am Theater für Niedersachsen in der vergangenen Spielzeit 2019/20 frühzeitig eingestellt.

Fragen & Antworten zu Abos und bereits gekauften Tickets

Ihre Abo-Vorstellung ist von dem Ausfall betroffen oder Sie haben Umtauschscheine für eine abgesagte Vorstellung eingelöst?
Sie brauchen nicht tätig zu werden. Für die betroffenen Abo-Vorstellungen ab dem 13. März erstellen wir automatisch Umtauschscheine mit verlängerter Einlösefrist bis Ende der Spielzeit 2020/21. Wenn Sie Umtauschscheine für eine der betroffenen Vorstellungen eingelöst haben, stornieren wir die Karten und erstellen ebenfalls neue Umtauschscheine mit verlängerter Einlösefrist bis Ende der Spielzeit 2020/21.

Sie haben Ihre Karten über das TfN-ServiceCenter gekauft?
Um die Rückabwicklung zu beschleunigen, füllen Sie bitte das Erstattungs-Formular aus und reichen Sie es postalisch, per Mail oder per Fax im TfN-ServiceCenter ein. Sie können sich die Kosten erstatten lassen oder die Karten in einen Gutschein umtauschen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, auf die Erstattung zu verzichten und den Betrag dem TfN zu spenden.
► Erstattungs-Formular

Sie haben Karten über unseren Webshop oder über reservix.de gekauft?
Sie müssen nicht tätig werden. Sie werden von unserem Dienstleister Reservix wegen der Rückabwicklung kontaktiert. Aufgrund des hohen Aufkommens von Absagen in der gesamten Veranstaltungsbranche kann es allerdings zu deutlich längeren Bearbeitungszeiten kommen. Wir bitten Sie um etwas Geduld.

Sie haben die Karten über eine externe Vorverkaufsstelle (zum Beispiel bei der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung) gekauft?
Bitte wenden Sie sich an die Ausgabestelle Ihrer Karten. Wir haben leider keine Möglichkeit diese zu stornieren. Die Erstattung erfolgt über die jeweilige Vorverkaufsstelle.