vielfalt

Wir zeigen Flagge für Vielfalt! Aus diesem Grund haben wir zur Spielzeit 20_21 die Charta der Vielfalt unterschrieben. Damit einhergehend möchten wir mehr Sichtbarkeit für die Diversität in unserer Gesellschaft schaffen – denn wir alle sind ein Teil davon! Wir am theater für niedersachsen bemühen uns Theater mit allen und für alle zu machen. Unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

 

Hier erhalten Sie zukünftig Wissenswertes rund um die Vielfalt am tfn und bekommen Einblicke in verschiedene Aktionen, bei welchen wir uns beteiligen. 

die vielen

»Fast 10 Millionen Menschen dürfen in Deutschland nicht wählen, weil sie keinen deutschen Pass haben. Damit sind sie vom demokratischen Entscheidungsprozess ausgeschlossen, obwohl sie im Durchschnitt bereits mehr als 15 Jahren in Deutschland leben, arbeiten, zur Gemeinschaft beitragen. Studien zeigen, dass sich die Kinder und Enkel von Menschen ohne Wahlrecht viel seltener politisch Engagieren oder an Wahlen beteiligen, selbst wenn sie dazu berechtigt sind. Dies schwächt nicht nur die Demokratie – es verleiht auch rund 4,5 Millionen Wähler*innen mit rechtsextremen Weltbild, rassistischen und nationalistischen Einstellungen mehr Gewicht.«
(Quelle: https://dievielen.de/projekte/die-parlamente-den-vielen).

DIE VIELEN e.V. setzen sich für eine offene, solidarische, vielgestaltige und demokratische Gesellschaft ein. Im Rahmen von DIE VIELEN haben wir am tfn – passend zu den bevorstehenden Wahlen am 12. +  26. September - mit verschiedenen Menschen aus Hildesheim gesprochen, welche kein aktives Wahlrecht haben. Daraus ist eine Gesprächsreihe entstanden, welche Sie sich im Folgenden anhören können. Weitere bundesweite Veranstaltungen im Rahmen von DIE VIELEN finden Sie hier: https://dievielen.de/kalender

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anhören!