MENÜ

Theater für Niedersachsen

Premieren

Cabaret

Berlin 1929: Nachtclubsängerin Sally Bowles verliebt sich in Cliff Bradshaw. Die politische Situation spitzt sich zu und es grassiert die Angst, der am Ende auch die Liebe weichen muss.

Details

Premiere am 15.10., 19:00 Uhr

Peter Pan

Große Oper für kleine Leute. Mit leicht zugänglichen und humorvollen Klängen erzählt diese Oper die Abenteuer des Jungen, der nie erwachsen werden will.

Details

Premiere am 16.10., 16:00 Uhr

Troja

Das tragisch-komische Theaterstück für alle ab 10 Jahren zeigt am Beispiel des trojanischen Krieges, welche Möglichkeiten gibt es, mit Konflikte umzugehen, und wie entsteht eigentlich Krieg?

Details

Premiere am 20.10., 11:00 Uhr

wir spielen

Mi

28. Sep
2016
19:30 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141
Einführung: 18:50 Uhr

Do

29. Sep
2016
11:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - theo
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

Do

29. Sep
2016
13:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - theo
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

news

EINMALIGE JUBILÄUMSAUFFÜHRUNG

Genau am 225. Jahrestag ihrer Uraufführung wird Mozarts populärste Oper DIE ZAUBERFLÖTE in der vom Publikum gefeierten Inszenierung Volker Vogels ein letztes Mal im TfN zu erleben sein.
Dem historischen Datum und Mozart widmen wir ein ganzes Wochenende: mit einer Aufführung DON GIOVANNI und einem musikliterarischen Abend, an dem Friedrich Dieckmann aus seinen Bücher lesen wird.

Details

Freitag, 30. September 2016, 19:00 Uhr, Großes Haus

extra

1791: Mozarts letzte Wochen

„Musikliterarischen Abend“ in Zusammenarbeit mit der Mozart-Gesellschaft Hildesheim mit dem renommierten Schriftsteller Friedrich Dieckmann, Werner Seitzer und Solisten des TfN ∙ Musiktheaters. 

Details

Sonntag, 2.10.2016, 19:00 Uhr, Großes Haus

IMPRO IM FOYER

So ein goldener Oktober ist wunderbar: Auf der Offenen Bühne sind die Szenen so farbenfroh und leuchtend wie die Blätter an den Bäumen im Herbst. Die Spielleitung und Moderation wie gewohnt Christine Nitschke und Sebastian Barnstorf.

Details

Donnerstag, 20.10.2016, 20:00 Uhr, F1