MENÜ
  • NATHAN DER WEISE


    Zeitloses Manifest für Humanismus und Toleranz
    // Details
    ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT: Fr, 29.6, 19:30 Uhr

  • ORPHEUS oder DIE WUNDERBARE
    BESTÄNDIGKEIT DER LIEBE


    Lassen Sie sich von Georg Philipp Telemanns Barockoper ORPHEUS oder DIE WUNDERBARE BESTÄNDIGKEIT DER LIEBE im Kerzenschein verzaubern.
    // Details
    ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT: Sa, 30.6., 19:30 Uhr

  • PHANTOM (EIN SPIEL)


    „Im TfN hat sich Regisseurin Alice Asper des Stücks ‚Phantom (Ein Spiel)’ angenommen und beschert ihrem Publikum in 90 Minuten einen lauten, lustigen und oft turbulenten Parforceritt durch Vorurteile und Misstrauen unter deutschen Dächern.“ (Hildesheimer Allgemeine Zeitung)
    // Details

    ZUM LETZTEN MAL: So, 1.7., 16:00 Uhr

  • SPIELZEIT 2018/19


    Wieder warten spannende Theatermomente auf unser Publikum – Intendant und Schauspieldirektor Jörg Gade, Generalmusik- und Operndirektor Florian Ziemen und Musicaldirektor Craig Simmons haben den Spielplan für die kommende Saison 2018/19 vorgestellt.
    // Details

  • THEATERGARTEN


    Bereits zum 6. Mal findet der THEATERGARTEN auf dem Theatervorplatz des TfN statt – eine einzigartige Mischung aus Kultur und Biergarten. Erleben Sie erste Eindrücke von den bevorstehenden Premieren, Lesungen, Blicke hinter die Kulissen, musikalische Programme und vieles Weitere mehr.
    // Details

    vom 18.8. bis 16.9.2018
    , Theatervorplatz

Theater für Niedersachsen

Aktuelles

5. Sinfoniekonzert

Das Dramatische Oratorium „Johanna auf dem Scheiterhaufen“ von Arthur Honegger und Paul Claudel ist eine spannende Mischung aus Oper, Oratorium und Schauspiel.

Details

Sa, 23.6. + So, 24.6.2018

Phantom (Ein Spiel)

Ein höchst unterhaltsames Stück über Vorurteile, mit cleverer Balance aus leichtfüßigen Dialogen, gesellschaftsrelevanter Thematik und spannender Handlung.

Details 

Zum letzten Mal am 1.7.

Die TfN-Spielzeit 2018/19

Auch in der Spielzeit 2018/19 wird das TfN wieder leidenschaftliches, schräges, märchenhaftes, emotionales, spannendes und aktuelles Theater bieten.

Details

Karten ab 9.8.2018

wir spielen

So

24. Jun
2018
19:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - Großes Haus
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141
Einführung: 18:20 Uhr

So

24. Jun
2018
20:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - theo
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

Mo

25. Jun
2018
20:00 Uhr | Hildesheim Stadttheater - theo
DE Theaterstraße 6 Hildesheim 31141

news

Geballte Chor-Power

Beim 5. Sinfoniekonzert steht Arthur Honeggers dramatisches Oratorium „Johanna auf dem Scheiterhaufen“ auf dem Programm, einer spannenden Mischung aus Oper, Oratorium und Schauspiel. Neben Ensemblemitgliedern aus den Sparten Schauspiel und Musiktheater stehen alle Chöre des TfN vereint auf der Großen Bühne. Das 1938 uraufgeführte Oratorium zeichnet das Leben der Johanna von Orleans in elf Szenen nach, von ihrer göttlichen Berufung bis zu ihrem Tod auf dem Scheiterhaufen. Musikalisch verknüpfen Wiederholungen und Variationen einiger charakteristischer Themen und Motive die teils fiktiven, teils historischen Szenen und ziehen sich durch die gesamte Komposition. Honegger bedient sich stilistisch sowohl Elementen der Folklore, dem choralen Kirchengesang, aber auch die Jazzmusik der 1935er Jahre wird teilweise parodiert. Das Einzigartige an diesem Werk ist, dass die Hauptrollen nicht gesungen, sondern von Schauspielern gesprochen werden.
Sa, 23.6., 19:30 Uhr + So, 24.6. 19:00 Uhr, Großes Haus

extra

Klosterkonzert

„Russische Sommernacht“ verspricht der Titel des diesjährigen Klosterkonzerts in Marienrode! ACHTUNG: Karten bei den bekannten Vorverkaufsstellen, jedoch nicht im TfN ∙ ServiceCenter!

Details

Sa, 25.8., 20:00 Uhr, Marienrode

38. Musikfest

... des Kreisfeuerwehrverbands. ACHTUNG: Karten gibt es bei den Freiwilligen Feuerwehren, im Ticketshop der HiAZ und an der Tageskasse, nicht jedoch im TfN ∙ ServiceCenter.

Details

So, 2.9., ab 14:00 Uhr, TfN