stellenangebote

spielzeit 21_22

Ab sofort wir eine Aushilfe auf 450,- € Basis für den Bereich Pforte / Zentrale (m/w/d)

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, bringen Verantwortungsbereitschaft für eine zentrale Anlaufstelle innerhalb des Theaters und die Bereitschaft zu regelmäßigen Abend- und Wochenenddiensten mit und verfügen über Grundkenntnisse im Umgang mit PC.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Telefonzentrale,
  • Ausgabe von Schlüsseln (Räume, Fahrzeuge),
  • Annahme von Paketen und Lieferungen,
  • Versandarbeiten, Botengänge und andere interne Dienstleistungen,
  • Pfortendienst/Bereitschaft.

Wir bieten die lebendige und intensive Arbeitsatmosphäre eines Theaters und die Mitarbeit im dienstleistungsorientierten Team des TfN-ServiceCenters.

Die Aushilfstätigkeit ist in Vertretung der festangestellten Mitarbeiter an Werktagen tagsüber, ansonsten hauptsächlich abends und an den Wochenenden auszuführen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Andreas Hildenbrand, Leitung des ServiceCenters. Tel.: 05121 1693 120, E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.05.2022 an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

Ab dem 01.06.2022 oder nach Absprache früher suchen wir eine_n Gewandmeister_in Herrenschneider_in (m/w/d)

Neben der Gewandmeister-/Meisterprüfung im Herrenschneiderhandwerk und Sicherheit in moderner und historischer Schnittkonstruktion setzen wir ein hohes Maß an Flexibilität, Entscheidungskompetenz, Einsatz- und Teambereitschaft im Umgang mit Mitarbeitern und künstlerischem Personal voraus.

Sie verfügen außerdem über künstlerisches Einfühlungsvermögen, Organisationstalent sowie kreativer und ästhetischer Kompetenz.

Die Tätigkeit umfasst das Erstellen von Schnittmodellen nach Figurinen und den Zuschnitt, Anleitung der Mitarbeiterinnen bei der Fertigung von Kostümen in den Werkstätten, das Durchführen der Kostümanproben und die Teilnahme an den Endproben. Der Einsatzort ist Hildesheim. Für Fahrten in den Außenfundus ist ein Klasse B erforderlich.

In der Abteilung gibt es insgesamt zwei Gewandmeister_innen, die sich die organisatorischen Aufgaben nach Absprache aufteilen.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne SR Bühnentechniker.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Anna Siegrot, Ausstattungsleiterin. Tel.: 05121 1693 300, E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.05.2022 an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine_n Bühnentechniker_in (m/w/d) mit Schwerpunkt Maschinerie

Als Bühnentechniker_in mit dem Schwerpunkt Maschinerie sind Sie u. a. verantwortlich für die Steuerung und Programmierung, sowie die Wartung und Instandhaltung an unserer rechnergesteuerten Ober- und Untermaschinerie. Sie kümmern sich um die korrekte und sichere Einrichtung der Bühnenmaschinerie im Zusammenhang mit den konstruktiven und künstlerischen Anforderungen der Kulissen. Ferner stellen Sie einen reibungslosen maschinentechnischen Betrieb der Proben und Vorstellungen auf allen Bühnen auch bei Abstechern sicher. Dies beinhaltet ebenfalls szenische Umbauten, Reparaturarbeiten im Haus- und Bühnenbereich sowie Verlade und Transportarbeiten.

Voraussetzung für diese Position ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zum_r Elektroniker_in, Mechatroniker_in, Steuerungstechniker_in in einem Elektrofachberuf, zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare handwerkliche Ausbildung. Erforderlich ist außerdem die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch Abend- und Wochenenddienste, sowie körperliche Belastbarkeit. Darüber hinaus erwarten wir eine verantwortungsvolle, engagierte und teamorientierte Persönlichkeit. Berufserfahrung an einem Repertoiretheater sowie eine Fahrerlaubnis Klasse C sind vorteilhaft.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Kornatowski, Technischer Direktor. Tel.: 05121 1693240, E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 15.04.2022 an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine_n Beleuchtungstechniker_in oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Beleuchtung (m/w/d)

Als Beleuchtungstechniker_in sind Sie für die Bedienung und Wartung der für den Vorstellungsbetrieb notwendigen lichttechnischen Anlagen zuständig. Im Stammhaus und auf den Abstechern richten Sie die Beleuchtungs- und ggf. Videotechnik ein und betreuen die Proben und Vorstellungen.

Wir erwarten eine_n teamorientierte_n, engagierte_n und verantwortungsbewusste_n Mitarbeiter_in mit abgeschlossener Berufsausbildung bevorzugt als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder als Elektriker_in. Außerdem ist die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und zu Diensten an Wochenenden und Feiertagen erforderlich.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dominik Schneemann, Leiter der Beleuchtung. Tel.: 05121 1693 261. E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine_n Beleuchtungsmeister_in (m/w/d)

Als Beleuchtungsmeister_in sind Sie u. a. verantwortlich für die organisatorischen und fachlichen Abläufe bei den Proben und Vorstellungen im Haus- und Abstecherbetrieb. Sie erstellen für Neuproduktionen das künstlerisch-technische Beleuchtungskonzept und leiten die Beleuchtungsproben. Ferner leisten Sie Dienste im Sinne §40 VstättV.

Dazu benötigen Sie die Qualifikation als Verantwortliche_r für Veranstaltungstechnik (FR Beleuchtung) nach §39 VStättV. Darüber hinaus erwarten wir eine teamorientierte, verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dominik Schneemann, Leiter der Beleuchtung. Tel.: 05121 1693 261. E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

Zum nächtsmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine_n Bühnentechniker_in oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt Bühne (m/w/d)

Als Bühnentechniker verrichtet Sie Arbeiten, die vor, während und nach einer Probe bzw. Aufführung den Auf-, Ab- und Umbau der Bühne betreffen. Im Stammhaus und auf den Abstechern richten Sie u. a. Kulissen und Dekorationen ein und betreuen die Proben und Vorstellungen.

Wir erwarten eine_n teamorientierte_n, engagierte_n und verantwortungsbewusste_n Mitarbeiter_in mit abgeschlossener Ausbildung bevorzugt als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder in einem handwerklichen Beruf (z. B. Schreiner, Schlosser, Dekorateur). Außerdem ist die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und zu Diensten an Wochenenden und Feiertagen erforderlich.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit motivierten Mitarbeitern. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Marcus Riedel, Leiter der Bühnentechnik. Tel.: 05121 1693250, E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine_n Meister_in für Veranstaltungstechnik, Bühne/Studio, Bühnenmeister_in (m/w/d)

Als Bühnenmeister_in sind Sie u. a. verantwortlich für die organisatorischen und fachlichen Abläufe bei den Proben und Vorstellungen im Haus- und Abstecherbetrieb. Sie leisten Dienste im Sinne §40 VstättV und überwachen die Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften. Ferner kümmern Sie sich um den reibungslosen Ablauf hinsichtlich notwendiger Auf-, Ab- und Umbauten auf der Bühne und sorgen für die ordnungs- und termingerechte Einrichtung der Dekoration für Proben und Aufführungen. Dazu benötigen Sie die Qualifikation als Verantwortliche_r für Veranstaltungstechnik (FR Bühne/Studio) nach §39 VStättV. Darüber hinaus erwarten wir eine teamorientierte, verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit.

Die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Kornatowski, Technischer Direktor. Tel.: 05121 1693 240. E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

spielzeit 22_23

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) ab 23.08.2022

Gegenstand der Ausbildung ist die Vorbereitung und technische Begleitung von Veranstaltungen. Dazu gehören u. a. Konzeption, Kalkulation, Planung und Durchführung; Aufbau und Montage von Bühnen- bzw. Veranstaltungsaufbauten; Aufbau und Einsatz von Ton-, Licht- und Videotechnik sowie das Bedienen von bühnen- und szenentechnischen Einrichtungen.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit der IHK-Fachkraftprüfung ab.

Wir setzen einen mittleren oder höheren Bildungsabschluss und die Vollendung des 18. Lebensjahres voraus. Erwartet werden handwerkliches Geschick, technisches Sachverständnis, Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Kornatowski, Technischer Direktor. Tel.: 05121 1693 240, E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.05.2022 an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 

Ab dem 23.08.2022 (Spielzeit 2022_23) suchen wir eine_n Sänger_in Chor (m/w/d), Stimmfach 2. Alt befristet als Elternzeitvertretung

Die akzentfreie Beherrschung der deutschen Sprache ist erforderlich. Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne. Die Elternzeitvertretung ist voraussichtlich befristet für 2 Jahre.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.05.2022 an:

theater für niedersachsen GmbH
Achim Falkenhausen, Chorleiter
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: a.falkenhausen@tfn-online.de


 

Die tfn_Philharmonie, GMD Florian Ziemen, sucht ab der Spielzeit 2022_23 oder nach Absprache einen Solo-Kontrabass (m/w/d)

Ein Probespiel wird am 14.06.2022 um 12 Uhr in Hildesheim stattfinden. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Informationen zum Probespielrepertoire finden Sie hier.

Die Vergütung erfolgt nach TVK D.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 29.05.2022 an:

E-Mail: bewerbung@tfn-online.de

oder postalisch an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim


 

Ab der Spielzeit 2022_23 suchen wir eine_n Leiter_in für den Malsaal (m/w/d)

Wir suchen eine_n Leiter_in unseres Malsaals mit einschlägiger Berufserfahrung am Theater, die_der zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist.

Der Malsaal befindet sich zusammen mit den Gewerken Tischlerei, Dekoration und Schlosserei in unserem modernen und weitläufigen Werkstattkomplex in Hildesheim-Drispenstedt, nur 10 Minuten vom Theater entfernt. Hier werden im lichtdurchflutetem und großzügigem Saal zusammen mit drei Mitarbeiter_innen und bis zu 2 Auszubildenden die Oberflächen und Prospekte von Ihnen gestaltet. Die Anforderungen unseres Drei-Sparten-Betriebs garantieren Ihnen eine große künstlerische Vielfalt.

Erwartet werden eine abgeschlossene Ausbildung zum_r Bühnenmaler_in, fundierte Fachkenntnisse, künstlerische Begabung, Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge und persönliche Einsatzbereitschaft, die einen reibungslosen Produktions- und Gastspielbetrieb ermöglicht.

Ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen sowie ein flexibles, offenes, kommunikatives Verhalten und Personal- und Führungskompetenz setzen wir voraus.

Die Vergütung erfolgt nach dem NV Bühne SR Bühnentechniker.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Kornatowski, Technischer Direktor. Tel.: 05121 1693 240, E-Mail: bewerbung@tfn-online.de.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 31.05.2022 an:

theater für niedersachsen GmbH
Claudia Hampe, Verwaltungsdirektorin
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

Oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.


 

Wir suchen zur Spielzeit 22_23 ein_e Theaterpädagoge_ (m/w/d) in mit dem Schwerpunkt theaterpädagogische Betreuung der tfn-Gastspielorte für den Bereich Vermittlung

Unser Programm bestreiten wir nicht nur mit einem eigenen Ensemble: Bei unserer Sparte Junges Theater handelt es sich um ein Koproduktionsmodell mit Theatergruppen der Freien Szene. Vermittlungsarbeit sehen wir nicht nur im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit, sondern wünschen uns eine Vermittlungsarbeit für alle Generationen unabhängig von sozialer Herkunft. Uns ist es ein großes Anliegen, das Theater weiter in der Stadt und Region zu vernetzen, so dass wir u.a. auch einen Schwerpunkt auf vielfältige inklusive, interkulturelle und generationsübergreifende Publikumskontakte setzen (kulturelle Diversität). Ihr Aufgabenbereich umfasst daher die Realisierung verschiedener Projekte (inkl. multimedialer und digitaler Formen), die Begegnungen schaffen und Menschen unterschiedlicher Herkunft generationsübergreifend mit den Mitteln des Theaters zusammenbringen. Neben deutschen Sprachkenntnissen sind daher Kenntnisse in mindestens einer weiteren Sprache wünschenswert. Kenntnisse im Bereich Musiktheater sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre mit vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten in einem Mehrspartenhaus mit Einsätzen an unterschiedlichen Spielorten und Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem eigenständigen Arbeitsgebiet.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Konzeption, Organisation und Durchführung von kreativen Kooperationen mit Schulen (stückbegleitende und spielplanunabhängige theaterpraktische Workshops, Ferienprojekte und Informationsveranstaltungen für Lehrer_innen in Gastspielorten des tfn).
  • Intensive Kommunikation und engagierte Kontaktpflege mit Lehrer_innen und Schulen sowie sozialen und soziokulturellen Institutionen
    (Pflege und Weiterentwicklung der Schul-, Veranstalter_innen- und Publikumskontakte in tfn-Gastspielorten).
  • Theaterpädagogische Begleitung der Produktionen
    (Entwicklung und Erstellung von stückbezogenen Begleitmaterialien für Unterrichtsvor- und Nachbereitungen an Schulen, Stückbegleitende Vor- und Nachgespräche an Schulen).
  • Redaktionelle Mitarbeit.
  • Leitung eines Jugendclubs in Hildesheim inklusive Erarbeitung einer Inszenierung.
  • Konzeption und Durchführung von Kinderfesten und Theaterprojekten in Zusammenarbeit mit den Kolleg_innen der Abteilung Vermittlung.

Wir wenden uns an Bewerber_innen, die nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums der Theaterpädagogik oder eines vergleichbaren Abschlusses bereits erste praktische Erfahrungen (gerne auch neben dem Studium) im Bereich Theaterpädagogik gesammelt haben. Darüber hinaus verfügen Sie über Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Vermittlungskompetenz.

Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zu unterschiedlichen Zeiten und an Wochenenden zu arbeiten und den Führerschein für Pkw setzen wir für diese Tätigkeit voraus.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

 Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Oliver Graf, Intendant und Geschäftsführer. Tel.: 05121 1693 114.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.05.2022 an:

theater für niedersachsen GmbH
Oliver Graf, Intendant
Theaterstraße 6
31141 Hildesheim

oder per E-Mail: bewerbung@tfn-online.de


 


* Das theater für niedersachsen fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb Bewerber_innen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden diese selbstverständlich wieder gelöscht.